Auf die Mischung kommt es an.

Strömungssimulation für perfekte Misch- und Ruhrvorgänge.

In der Chemie-, Pharmazie- und Lebensmittel-Industrie sind Rühren und Mischen Schlüsselprozesse. Die Qualität der Endprodukte und die Produktivität des Gesamtsystems hängt maßgeblich davon ab, wie effizient und effektiv die erforderlichen Energie- und Stofftransportprozesse sind.

Entwickler und Hersteller stehen vor der Herausforderung beste Mischeffizienz zu erzielen, gleichbleibend perfekte Ergebnisqualität zu sichern und gleichzeitig Prozessdauer und Energieverbrauch zu minimieren.  

Je höher die Ansprüche an Rühr- und Mischprozesse, desto weniger greifen bei deren Entwicklung klassische Ansätze nach dem Prinzip "Trial and Error“. Denn in Zeitenkürzer werdender Entwicklungsphasen sind langwierige experimentelle Versuche und Prototypenbau höchst unwirtschaftlich. Es bedarf moderner Entwicklungsmethoden, um im internationalen Wettbewerb die Nase vorne zu behalten.

Virtuelles Engineering spart Kosten und Zeit.

Dafür brauchen Sie nicht erst in teure Software und die langjährige Ausbildung von Mitarbeiterinvestieren. Mit den Strömungsexperten von HTCO an Ihrer Seite machen Sie sich umfangreiches Strömungs-Knowhow sowie moderne CFD-Technologien sofort zu Nutze. 

Mit fluiosystem–Strömungssimulationen bringen Sie Ihren Entwicklungsprozess entscheidend voran. Ihre Anlagen oder Produkte werden digital in realer Größe und hoher Auflösung modelliert, die fluiddynamischen Phänomene in Echtzeit berechnet und visualisiert. Daraufhin wird das Design auf alle Leistungs- und Betriebsbedingungen optimiert. Erst wenn ein cleveres Design alle Anforderungen erfüllt, wird es zum realen Prototyp. So sparen Sie sich langwierige Prototypreihen und verkürzen die Entwicklungszeit von Monaten auf Wochen. Dabei sparen Sie ca. 40% Ihres Entwicklungsbudgets wie das folgende Projekt zeigt:

Kosten Entwicklung Rührprozess Strömungssimulation

Im Rahmen einer Masterarbeit bei HTCO wurde die simulationsunterstütze Entwicklung von Rührgeräten fundiert untersucht und validiert. Hier wurden auch die Entwicklungskosten für die Neuentwicklung eines Rührers der Klasse EKATO Paravisc (100l) für kundenspezifische Anforderungen verglichen. Dabei zeigt sich, dass bis zum serienreifen Produkt mehrere Entwicklungsschleifen notwendig sind und zusätzlich Zeit und Kosten (4 Wochen und 35.000€ pro Prototyp) anfallen. Die digitale Entwicklung mit fluiosystem umfasst dagegen zahlreiche virtuelle Designoptimierungen, Visualisierungen und Tests zu Beginn des Entwicklungsprozesses, die im Voraus das Produktdesign maßgeblich verbessern. Weitere Entwicklungsschleifen mit Prototypenbau, Messungen und Tests sind nicht mehr notwendig. Die Strömungssimulation ist schneller als analytische und experimentelle Methoden und hilft Ihnen auch bei Problemstellungen, die sich experimentell nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand lösen lassen.

Nicht nur ein schönes Bild

Strömungssimulationen geben Klarheit über die genauen Vorgänge beim Misch- und Rührprozessen und ermöglichen die Optimierung der Mischeffizienz und Mischqualität in Mischern und Rührern.

Sowohl die Visualisierung als auch die quantitative Auswertung von

aus den Strömungssimulationen geben Ihnen präzise Einblicke in Ihre Rühr- und Mischprozesse sowie innovative Lösungsansätze.

CFD-Simulationen ermöglichen höchste Mischqualität und -effizienz sowohl in dynamischen als auch in statischen Mischern

Erschließen Sie neues Potenzial.

Bei folgenden Fragestellungen können Sie von den fluiosystem-Strömungsanalysen und unserer langjährigen Erfahrung profitieren:

Strömungssimulationen geben Klarheit über die genauen Vorgänge beim Mischprozess in einer Mischschnecke um höchste Mischqualität zu erreichen.
Strömungssimulationen geben Klarheit über die genauen Vorgänge beim Mischprozess in einer Mischschnecke

Rührprozesse einmal anders. Warum geschüttelt und nicht gerührt erklärt die Physik
deutschenglisch