Nichts verpassen.
Alles Wichtige mitnehmen!

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und bestens
informiert bleiben.

So bringen Sie frisches Know-how, Informationen und Inspirationen in Fluss: Einfach unser Formular ausfüllen und unseren Newsletter abonnieren. Schon versorgen wir Sie regelmäßig mit interessanten Neuigkeiten von HTCO und bleiben mit Ihnen gemeinsam am Puls der Strömungstechnologie.

Vielen Dank! Sie erhalten ab sofort unseren Newsletter.
Bei der Formularübermittlung ist leider ein Fehler aufgetreten…

Newsletter-Archiv 2018

Nr. 4 - 2018:
Sanftes Klima schaffen? Oder Druck aufbauen? Mit HTCO rechnet sich´s in jedem Fall.

Nach diesem heißen und trockenen Sommer freuen wir uns über das erfrischende Herbstwetter. Während das Wetter allerdings einfach so kommt, wie es kommt, sorgen wir bei unseren Kunden für gezieltes Aufatmen und Abkühlen. Denn durch Strömungssimulation lässt sich optimal vorausdenken und planen.

Mehr erfahren

Nr. 3 - 2018:
Gesunde Einstellung: Nutzen Sie Strömungssimulation zum vorausschauenden Planen.

Was hat das Thema Gesundheit eigentlich mit Strömungssimulation zu tun? Mehr als viele vielleicht denken mögen. Denn tatsächlich kann die genaue Vorhersagbarkeit von Strömungen auch in Sachen Gesundheit viel Positives in die richtigen Bahnen lenken. Zum Beispiel, wenn es um die Optimierung von Prozessen geht, die der Lebensmittelproduktion dienen.

Mehr erfahren

Nr. 2 - 2018:
Form follows flow. Warum diese Erkenntnis mehr als eine Formsache ist …

Damit Gebäude und Produkte am Ende tatsächlich so „funktionieren“ wie gedacht, gilt es, die herrschenden Strömungsverhältnisse zu berücksichtigen. „Form follows flow“ - ein Thema, das bei unserem Vortrag auf der bautec-Messe im Vordergrund stand. Noch viele weitere Trends haben wir im Rückblick zum Kongress Fassade 2018 zusammengefasst. Wie „Form follows flow“ auch für die Produktentwicklung gilt, zeigen wir an der Entwicklung eines Wärmetauschers aus Kunststoff.

Mehr erfahren

Nr. 1 - 2018:
Lassen Sie neue Möglichkeiten in Ihre Planungen
für 2018 einfließen …

Auch 2018 unterstützen wir Sie wieder gerne dabei neue Möglichkeiten in Fluss zu bringen. Unser aktuelles Paradebeispiel aus der Forschung zeigt wie fluio in die Entwicklung von Innovationen für Industrie 4.0 Anwendungen einfließt. Auch beim Thema „Fassaden“ geht es längst um weit mehr als „Äußerlichkeiten“. Den Architekten und Planern unter Ihnen möchten wir daher ganz besonders die Messe bautec ans Herz legen, die mit einem neuen Kongressformat aufwartet.

Mehr erfahren
be that step ahead
Strömungswirbel sorgen für zusätzlichen Auftrieb

Strömungstechnisch betrachtet können Hummeln eigentlich gar nicht fliegen. Tun Sie aber doch: Durch ein ganz besonderes, unkonventionelles Herumreißen ihrer Flügel in der Phase zwischen Ab- und Aufschlag erfahren sie zusätzlichen Auftrieb. So haben auch die pummeligen Hummeln eine für ihr Leben optimale Flugstrategie entwickelt.

Diese Optimierung hat Millionen Jahre gedauert. Falls Sie nicht so viel Zeit haben, nutzen Sie einfach fluio für F&E!
x
deutschenglisch