Schritt für Schritt: So nehmen Innovationen Gestalt an.

Lassen Sie Erfahrungswerte aus 30 Jahren in Ihre Projekte einfließen, denn Vorausdenken rechnet sich.

Mit fluio bieten wir Ihnen einen hochwertigen, simulationsgestützten Entwicklungsprozess, in den über 30 Jahre Projekterfahrung und unser geballtes Know-how der Strömungsphysik eingeflossen sind. Damit lassen sich unsere vielseitigen fluio Lösungspakete möglichst präzise an Ihre jeweiligen Anforderungen anpassen. So können wir bereits in frühen Entwicklungsphasen abbilden, wie sich strömungsphysikalische und thermische Vorgänge auf Ihre Produkte und Planungen auswirken werden.

Unsere Erfolgsgeschichten aus unterschiedlichsten Anwendungsbereichen beweisen, dass es sich immer wieder bezahlt macht, auf fluio zu bauen. Bei diesem eigens entwickelten Prozess gehen wir in vier klar definierten Schritten vor, bei denen wir eines immer im Blick behalten: Ihr ganz persönliches Ziel.

Aller guten Dinge sind vier:
Der fluio Entwicklungsprozess auf einen Blick.

1. Beraten

Ziel & Strategie
2. Berechnen 

Modellierung
& Simulation
3. Bewerten

Analyse & Validierung
4. Erfinden 

Optimierung
& Innovation


1. Was strömt auf Sie ein? Individuelle Beratung

Keine Strömungssituation ist wie die andere. Aus diesem Grund analysieren wir Ihre Fragestellungen zunächst sehr sorgfältig und machen uns ein genaues Bild aller relevanten technischen und physikalischen Gegebenheiten. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir eine genaue
Projektdefinition vor Ort und entwickeln ein individuelles, zielgerichtetes und maßgeschneidertes Simulationskonzept für Ihre Fragestellung. Immer unter Berücksichtigung eines lösungsorientierten Kosten-Nutzenverhältnisses, versteht sich.


2. Jetzt geht´s ans Eingemachte: Fundierte Berechnung
Nur mit hochwertigen CFD Softwarewerkzeugen lässt sich eine industrierelevante Implementation der notwendigen physikalischen Modelle sowie eine hohe numerische Genauigkeit gewährleisten. Wir greifen daher auf ANSYS FLUENT und Siemens STAR CCM+ für unsere Strömungssimulationen zurück – zwei weltweit markführende CFD-Software-Systeme, die eine präzise und effiziente Berechnung von höchst komplexen physikalischen Prozessen garantieren. Zusätzlich zu den CFD-Programmen verwenden wir State-of-Art CAD-Werkzeuge wie z.B. Autodesk Inventor zum Aufbereiten und Modifizieren der CAD-Modelle, aus denen wir unsere Simulationsmodelle erzeugen.
Auf Basis Ihrer CAD-Daten oder Konstruktionszeichnungen erstellen wir die geometrischen Modelle für die Strömungssimulation. Hierbei achten wir genauestens sowohl auf die Güte des Berechnungsnetzes als auch auf die passgenaue Auswahl der relevanten physikalischen Modelle und Randbedingungen. Während des ganzen Ablaufs der Simulation kontrollieren wir sorgfältig den Fortgang der Berechnung und die Plausibilität der Lösung.  

3. Auswerten. Analysieren. Aha-Effekte genießen.
Unsere HTCO-Strömungssimulation liefert an jeder Stelle des Berechnungsgebietes sämtliche physikalischen Größen. Aus dieser Vielzahl von Daten filtern wir die für Ihre Fragestellung und Lösungsfindung relevanten Informationen heraus und analysieren sie mit Blick aufs Projektziel. Dabei fließen selbstverständlich langjährige Erfahrung und geballtes strömungsphysikalisches Wissen mit ein. So erhalten Sie am Ende einen detaillierten Abschlussbericht mit allen relevanten Erkenntnissen sowie Daten, Bildern und Videos.


4. Und dann? Weiterdenken mit dem nötigen Erfindergeist!
Eine perfekte Funktion von Produkten, Anlagen oder Gebäuden hängt grundlegend von den Strömungen innerhalb und außerhalb dieser Systeme ab. Um die besten Konstruktionen und Designs zu finden, die zu einer optimalen Strömungsführung und maximaler Prozess-Effizienz führen, sind die Erkenntnisse einer Strömungsanalyse des Ist-Zustands bzw. der ersten Design- oder Planungsentwürfe ausschlaggebend. Denn erst auf deren Basis können die Ursachen für Fehlfunktionen korrekt ermittelt und zielführende Verbesserungsideen entwickelt werden. Mit analytischer Kompetenz, praxiserprobten Erfahrungswerten und der nötigen Portion Erfindergeist unterstützen wir Sie in der Optimierungsphase dabei, kreative und individuelle Lösungen schnell und kostengünstig zu entwickeln. So gewinnen Sie Planungssicherheit und erhöhen die Zielerreichung Ihrer Projekte.

Mehr zur CFD-Strömungssimulation

Erst Denken, dann Simulieren.
Unsere Qualität bringt Ihre Innovationen in Fluss.

Der fluio Entwicklungsprozess in 4 Schritten:

Beraten
Ziel & Strategie
Berechnen  Modellierung
& Simulation
Bewerten Analyse & Validierung
Erfinden  Optimierung
& Innovation

1 Individuelle Beratung
Keine Strömungssituation ist wie die andere. Aus diesem Grund analysieren wir Ihre Fragestellung sehr sorgfältig und machen uns ein genaues Bild von den relevanten technischen und physikalischen Gegebenheiten. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine genaue Projektdefinition vor Ort und entwickeln unter Berücksichtigung eines lösungsorientiertes Kosten-Nutzenverhältnisses ein individuelles, zielgerichtetes und maßgeschneidertes Simulationskonzept für Ihre Fragestellung.


2 Fundierte Berechnung
Nur mit hochwertigen CFD Softwarewerkzeugen kann industrierelevante Implementation der notwendigen physikalischen Modelle sowie hohe numerische Genauigkeit gewährleistet werden. Wir benutzen ANSYS FLUENT und Siemens STAR CCM+ für unsere Strömungssimulationen, die weltweit markführend sind und eine genaue und effiziente Berechnung von höchstkomplexen physikalischen Prozessen ermöglichen. Zusätzlich zu den CFD-Programmen benutzen wir state-of-art CAD-Werkzeuge wie z.B. Autodesk Inventor zum Aufbereiten und Modifizieren der CAD-Modelle, aus denen wir unsere Simulationsmodelle erzeugen.

Auf Basis Ihrer CAD-Daten oder Konstruktionszeichnungen erstellen wir die geometrischen Modelle für die Strömungssimulation. Hierbei achten wir präzise sowohl auf die Güte des Berechnungsnetzes sowie auf die passgenaue Auswahl der relevanten physikalischen Modelle und Randbedingungen.

Während des ganzen Ablaufs der Simulation kontrollieren wir sorgfältig den Fortgang der Berechnung und die Plausibilität der Lösung.

 
3 Aussagekräftige Bewertung
Die Strömungssimulation liefert an jeder Stelle des Berechnungsgebietes sämtliche physikalischen Größen. Aus dieser Vielzahl von Daten filtern wir die für die Lösung der Fragestellung relevanten Informationen und analysieren sie mit Blick aufs Projektziel. Dabei können wir auf unsere
langjährige Erfahrung und unser strömungsphysikalisches Wissen zurückgreifen und eine korrekte und effiziente Interpretation der Ergebnisse garantieren. Wir liefern einen detaillierten Abschlussbericht mit allen relevanten Erkenntnissen sowie Daten, Bilder und Videos.


4 Clevere Erfindungen
Eine perfekte Funktion von Produkten, Anlagen oder Gebäuden hängt grundlegend von den Strömungen innerhalb und außerhalb dieser Systeme ab. Um die besten Konstruktionen und Designs zu finden, die zu einer optimalen Strömungsführung und optimalen Prozessen führen, sind die Erkenntnisse einer Strömungsanalyse des Ist-Zustands bzw. der ersten Design- oder Planungsentwürfe ausschlaggebend, da auf deren Basis erst die Ursachen für Fehlfunktion korrekt ermittelt und zielführende Verbesserungsideen  entwickeln werden können. Mit unserer analytischen Kompetenz, praxiserprobten Erfahrungswerten und erfinderischem Elan unterstützen wir Sie in der Optimierungsphase dabei, kreative und individuelle Lösungen schnell und kostengünstig zu entwickeln sowie die Planbarkeit und Zeilerreichung Ihrer Projekte zu erhöhen.

be that step ahead
Optimierte Form für höchste Ausdauer

Rekordhalter im Langstrecken fliegen ist die Küstenseeschwalbe: Der Vogel brütet in der Arktis und fliegt zum Überwintern in die Antarktis. Dabei legt die Küstenseeschwalbe hin und zurück zwischen 30.000 und 50.000 Kilometer zurück. Das entspricht dem Umfang der Erde. Diese extreme Leistung gelingt der Küstenseeschwalbe nur durch ihren optimierten Körper- und Flügelbau.

Diese Optimierung ist über Millionen von Jahren entstanden – wenn Sie nicht soviel Zeit haben, nutzen Sie einfach den fluio Entwicklungsprozess für F&E!
x
deutschenglisch